Ich hätte auch schreiben können: “Über diesen Blog”. Habe ich aber nicht. Vorerst habe ich diesen Blog erstellt damit er mir als kleines persönliches Anleitungsheft dient. Ich beschreibe also, wie ich ein Problem gelöst habe. Vorausgesetzt ich habe es gelöst.

Schreiben tue ich diesen Beitrag gerade, damit dieser Blog wenigstens einen Beitrag hat. Wie nach jeder WordPress-Installation ist man erstmal dabei die Einstellungen anzupassen, die gängigen Plugins zu installieren und natürlich den Beispielbeitrag zu löschen. Dann ist da aber keine mehr. Deswegen schreibe ich gerade diesen hier.

Mehr folgt später. Es ist schon spät.